Kategorie: Presse

Felder + Jetzer neuer hubware Priority Partner

SARAH wird nun auch in Basel zugänglich. Der neue hubware Partner Felder + Jetzer aus Basel setzt in Zukunft für seine Smart Home Projekte auf SARAH und SVEN. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

- Gepostet am 10.04.2017

Mehr lesen

Das SmartHomeMobile tourt ab sofort durch die ganze Schweiz

Am Mittwoch, 15.03.2017 wurde das SmartHomeMobile vor imposanter Kulisse auf dem Bundesplatz der Öffentlichkeit präsentiert. In Zukunft tourt der rund 16 Meter lange Truck durch Schulen in der ganzen Schweiz.

- Gepostet am 16.03.2017

Mehr lesen

Smart Home in 5-10 Jahren Standard? Christian Moser im Interview

Im Interview mit der Sonntagszeitung spricht hubware Gründer Christian Moser über das Smart Home Projekt mit Jonas Hiller aber auch über die Herausforderungen der Branche. Hier in ungekürzter Version.

- Gepostet am 28.02.2017

Mehr lesen

Jonas Hiller erfüllt sich mit SARAH seinen Smart Home Traum

Seit knapp einem Jahr ist Eishockey-Natigoalie Jonas Hiller wieder zurück in der Schweiz. Der Goalie des EHC Biel hat sich hier bereits bestens eingerichtet und sich seinen Traum vom Smart Home verwirklicht.

- Gepostet am 26.02.2017

Mehr lesen

Hans K. Schibli AG aus Zürich neuer Priority Partner

Die Schibli-Gruppe setzt im Bereich Gebäudetechnik neu auf hubware als Partner. Die Unternehmensgruppe mit rund 500 Mitarbeitenden vereint verschiedene Unternehmen rund um die Themen Energie und Informatik.

- Gepostet am 08.02.2017

Mehr lesen

SARAH wird an der ‚Bauen + Wohnen‘ (08. – 11.12.2016) erstmals Endkunden vorgestellt

Der hubware Partner SmartWire aus Bern präsentiert die neue Smart Home Lösung SARAH erstmals potentiellen Bauherren. An der 'Bauen + Wohnen' 2016 in Bern kann der Besucher eine ganze Wohnung mit SARAH bedienen und die Vorzüge des intelligenten Wohnens kennenlernen.

- Gepostet am 28.11.2016

Mehr lesen

Tagesanzeiger, Beilage „Internet of Things“

Christian Moser nennt es beim Namen: Erst wenn ein vernetztes System den Wohnkomfort der Bewohner erhöhe, könne man von einem wirklich smarten Zuhause sprechen.

- Gepostet am 22.09.2016

Mehr lesen


Newsletter abonnieren


* Pflichtfeld