SARAH All in one Smart Home

22.09.2016

Medienmitteilung: SARAH All in one Smart Home

Ittigen: Das Berner Start-up hubware präsentiert mit dem Produkt SARAH eine Smart Home Lösung, über die elektrische Geräte des gesamten Hauses mit einer einzigen App gesteuert werden können – ganz egal, ob von zu Hause oder unterwegs. Die Kommunikation zu den Geräten funktioniert dabei dank der digitalSTROM Technologie über zu einem grossen Teil über bestehende Kabel.

Mit der Vereinigung der Steuerung einer Vielzahl an Geräten wie Licht, Heizung oder Multimediaanlagen auf einer einzigen App lassen sich sehr viele Wege sparen und der Wohnkomfort steigt. Bedienen lässt sich das Zuhause nun auch bequem von unterwegs. Klingelt zu Hause der Postbote, so kann der Bewohner auf seine Eingangskamera zugreifen und dem Pöstler mitteilen, wo er das Paket hinstellen soll. Dieselbe Kamera zeichnet ebenso auf, wenn sich Unbefugte nähern oder dient als Bewegungsmelder und schaltet das Licht zum Zugang ein.
Das Design der Benutzeroberfläche ist schlicht gehalten und führt den Benutzer selbsterklärend durch die verschiedenen Anwendungen. Dank diversen Automationsmöglichkeiten sowie der Anzeige des aktuellen Stromverbrauchs sensibilisiert SARAH den Benutzer auf den Energiebedarf und führt so zu nachhaltigerem Wohnen. Mit dem Motto „My home is my castle“ beantwortet hubware auch die zunehmend relevante Frage der Systemsicherheit. Als eines der ersten Smart Home Systeme speichert SARAH dabei die Daten konsequent lokal beim Bewohner ab und sichert die Verbindung zum Smartphone mit einer Ende-zu-Ende Verschlüsselung ab.

 

SARAHs ganze Intelligenz passt in einen faustgrossen Server, der in der Unterverteilung platziert werden kann. Zur Ansteuerung der Geräte setzt das System unter anderem auf die mit der ETH Zürich entwickelte digitalSTROM Technologie, die im Gegensatz zu herkömmlichen Hausautomationssystemen über die bisherigen Kabel kommuniziert. Damit müssen auch bei Renovationen keine Wände zur zusätzlichen Kabelverlegung aufgebrochen werden. Zur Bedienung von digitalSTROM waren bisher aber, je nach Anwendung, bis zu vier Apps nötig. Mit SARAH werden all diese bisherigen Funktionen und noch viele weitere in einer einzigen App vereint.

Über die hubware AG

Das junge Unternehmen hubware AG wurde im März 2016 gegründet und spezialisiert sich auf Smart Home Lösungen. Das inhabergeführte Unternehmen aus Ittigen (BE) vertreibt seine Produkte an ausgewählte Hausautomation-Installateure in der Schweiz und setzt sich zum Ziel, Smart Home intuitiv bedienbar und einer breiten Masse zugänglich zu machen.
Mit SARAH lanciert hubware am 29. September in Zürich im Beisein rund 40 führender Schweizer Smart Home Installateuren das neue Smart Home Gesamtsystem. Für alle Interessierten finden zusätzlich an den Nachmittagen vom 5. – 7. Oktober 2016 Live-Präsentation in der Demowohnung an der Bonstettenstrasse 12 in Bern statt. Erleben Sie das Wohnen der Zukunft bereits heute!

Mehr Informationen zu SARAH: www.hubware.house/sarah

Ihr Ansprechpartner

Patrick Berchtold
+41 255 25 24
p.berchtold@hubware.house

Teile diesen Beitrag: