Michael Borgmann wird hubware COO

01.09.2017

Michael Borgmann wird hubware COO

Der erfahrene ICT Manager Michael Borgmann (57) unterstützt das Berner Smart Home Startup hubware und wird neues Geschäftsleitungsmitglied.

Als Chief Operations Officer (COO) soll er das Kundenmanagement, den Betrieb sowie die Internationalisierung vorantreiben.

Autor: hubware

Per 01. September 2017 verstärkt sich die für Smart Home Lösungen spezialisierte hubware AG mit Michael Borgmann als neuen COO. Borgmann verfügt über weitreichende Führungserfahrung in der ICT, Security, im B2B und B2C Umfeld. Zu seiner letzten Station gehörte die RUAG (Defence) AG, wo er als Director Business Development sowie als Director Sales Cyber Security tätig war. Davor war Borgmann etwa bei Ericsson und Siemens oder auch drei Jahre lang bei Swisscom angestellt, wo er in der Position Head of Sales & Marketing Smart Living für den Aufbau und die Vermarktung der Haussteuerungssystems «Smart Living Quing» verantwortlich war. Für den studierten Ingenieur und Betriebswirtschafter stellt hubware nun das erste Startup in seiner Laufbahn dar.
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1’047

Mit Michael Borgmann verstärkt hubware seine Geschäftsleitung mit wichtiger Erfahrung. Im Gremium mit Christian Moser (Gründer, CEO) und Tobias Kluge (CTO) soll Borgmann als COO interne wie externe Prozesse mit Fokus auf das Kundenmanagement sowie die geplante Internationalisierung vorantreiben. Das Unternehmen führt damit seinen Wachstumskurs weiter fort und zählt rund eineinhalb Jahre nach der Gründung insgesamt 15 Mitarbeiter.
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1’481

Über hubware

Die hubware AG wurde im März 2016 gegründet und spezialisiert sich auf technologieübergreifende Smart Home Lösungen an der Spitze der Entwicklung. Das Startup aus Ittigen (BE) vertreibt seine Produkte an ausgewählte Hausautomation-Installateure in der Schweiz und setzt sich zum Ziel, Smart Home intuitiv bedienbar und einer breiten Masse zugänglich zu machen.
Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1’852

Weitere Informationen

Teile diesen Beitrag: